Photovoltaikanlage auf der Garage des Rothmoser Kraftwerks in der Gartenstraße in Grafing bei München

Sonnen Power in der Gartenstraße

Vor zwei Wochen haben wir bei schönstem Wetter unsere 60. PV-Anlage diese Jar angeschlossen. Für uns eine ganz Besondere, handelt es sich doch um unsere eigene PV-Anlage auf den Dächern der Garagen in der Gartenstraße in Grafing. Die PV-Anlage verfügt über eine Leistung von 18 kWp wodurch ca. 18.000 kwh pro Jahr erzeugt werden können. Der durch Sonnenenergie erzeugte Strom soll nahezu vollständig vor Ort verbraucht werden und zwar in unserem Heizwerk gleich nebendran. Dort wird Strom benötigt, um die Hilfsaggregate des neuen Blockheizkraftwerks und die Pumpen für die Nahwärmeversorgung zu betreiben. Durch die Umstellung auf Solarenergie können wir viele Tonnen CO2 in Zukunft einsparen und unsere Nahwärmeversorgung noch ein wenig grüner machen.

Insgesamt sorgen die 60 PV-Anlagen für genug Strom von circa 190 Haushalten, die CO2-Vermeidung beträgt circa 420 Tonnen SO2 pro Jahr – ein tolles Ergebnis!