Leonhardifahrt

Bereits seit 1708 findet Ende Oktober jeden Jahres die traditionsreiche Grafinger Leonhardifahrt statt. Prächtig geschmückt ziehen die Pferdegespanne dreimal um den Marktplatz. Neben einem Gottesdienst und einem Konzert treten auch „Goaßlschnalzer“ auf dem Marktplatz auf. Schließlich findet die Segnung der Pferde vor der Leonhardikirche statt. Als Transport- und Arbeitstiere waren Pferde früher besonders wichtig und wurden deshalb mit dieser Zeremonie gewürdigt.

Wir unterstützen die Leonhardifahrt organisatorisch und stellen eine Halle für den Aufbau der Gespanne zur Verfügung.

Date

November 20, 2017

Category

Sponsoring